Planung der Finanzen

Kosten Schönheitsoperationen

Schönheitsoperationen sind in der Regel kostspielig. Nur in seltenen Fällen gibt es einen Zuschuss oder die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen. Daher ist es sinnvoll, sich im Voraus über die bevorstehenden Kosten der gewünschten Schönheitsoperation zu informieren. Auch wenn eine Kalkulation der Kosten für die Schönheitsoperation meist nicht so einfach ist. Denn je nach Arzt oder Schönheitsklinik weichen die Kosten und Preise für eine Schönheitsoperation teilweise sehr stark ab. Gleichzeitig gibt es individuell oft gravierende Unterschiede.

Schönheitsoperationen Kosten

Generell sind der Aufwand und damit auch die Kosten von Schönheitsoperationen wie Fettabsaugen, Brustvergrößerung oder Nasenkorrektur von persönlichen Wünschen und Begebenheiten abhängig und können dementsprechend unterschiedlich hoch ausfallen. Eine statistische Auswertung echter Gesamtkosten der einzelnen Behandlungen dient der ersten Orientierung über die zu erwartenden Gesamtkosten für Schönheitsoperationen in Deutschland.

Wichtig ist es auf jeden Fall, alle Kostenbestandteile einer Schönheitsoperation zu berücksichtigen und sich einen Überblick über die tatsächlich anfallenden Gesamtkosten zu verschaffen. Zu diesen Kosten zählen neben dem eigentlichen Arzthonorar insbesondere Narkose, Übernachtungen oder Materialkosten (z.B. Brustimplantate). Hinzu kommt in Deutschland die Mehrwertsteuer.

myBody® GeKIS 1/19 - GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen
myBody® GeKIS 1/19 - GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen

Das persönliche Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt ist unerlässlich für eine vollständige Kostenaufstellung und ausschlaggebend für die endgültige Entscheidung zu einer Schönheitsoperation. Denn das Vorgespräch dient dem Arzt auch dazu, die Erwartungen des Patienten, seine Wünsche und Vorstellungen mit seinen körperlichen Gegebenheiten abzugleichen, um so eine typgerechte, wirkungsvolle Behandlungsmethode festzulegen. Die gewählte Variante bestimmt den Umfang des ästhetischen Eingriffs und letztlich auch den finanziellen Aufwand.

Wen man weiß, welche Gesamtkosten einen erwarten, kann man die Finanzierung der Schönheits-OP planen. Doch nicht jeder kann die Kosten so einfach aus der Portokasse begleichen. Wenn der Wunsch nach einer schönheitschirurgischen Behandlung besteht, jedoch das notwendige Kleingeld fehlt, kann ein Kredit weiterhelfen.

Zur Finanzierung Schönheitsoperationen

Nicht nur auf die Kosten einer Schönheitsoperation achten

Die Kosten von Schönheitsoperationen sind naturgemäß ein bedeutender Faktor, sollten aber keinesfalls der entscheidende Grund für die Wahl der Klinik sein. Über allen anderen Kriterien muss selbstverständlich immer die Kompetenz des Facharztes stehen. 

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Entfernung vom Wohnort zur Klinik, schließlich gehören zu einer Schönheitsoperation auch Beratungsgespräche und Nachsorgetermine und kompetente Fachärzte für Ästhetisch Plastische Chirurgie sind in Deutschland fast flächendeckend vertreten.

Zur Facharztsuche